Archiv der Kategorie ‘Heimspiel’

Deutschland Cup in Frankfurt

ohne Deckel

Am Samstag (8. November 2008) fand in Frankfurt der zweite Spieltag des diesjährigen Deutschland Cups statt. Zwei Spiele standen auf dem Programm: Schweiz gegen Kanada und Deutschland gegen Slowakei. An dem Tag war ich bereits gegen 13 Uhr an der Eissporthalle. Wie schon für das Länderspiel in Köln, hatte ich auch für Frankfurt eine Presseakkreditierung erhalten. Leider sollten die Pressekarten erst ab 13:30 Uhr ausgegeben werden, wie mir Rüdiger, unser Stadionsprecher, mitteilte. Also bin ich mit der U-Bahn noch schnell rüber nach Sachsenhausen zum Wagner gefahren und habe dort etwas gegessen. Wieder zurück an der Eissporthalle bekam ich im VIP-Zelt endlich meine Pressekarte ausgehändigt. Für meinen Bruder konnte ich kurzfristig noch eine zweite Pressekarte bekommen, sodass wir uns die Spiele zusammen aus nächster Nähe anschauen konnten.

Team Germany

Im Presse- und VIP-Bereich haben wir viele bekannte Gesichter aus dem deutschen Eishockey getroffen: Erich Kühnhackl, Stéphane Richer, Larry Mitchell, Marcus Kuhl, Didi Hegen und einige Spieler der Frankfurt Lions. Jürgen Emig war übrigens auch dort, was uns ehrlich gesagt etwas überrascht hat, da er ja eigentlich im Gefängnis sitzen müsste. Er saß jedoch direkt vor uns, zwei Reihen weiter unten. Wir hatten keinen festen Sitzplatz und hatten daher freie Platzwahl. Oben im Presseraum gab es neben den allgemeinen Informationen zu den Spielen auch Chili con Carne, belegte Brötchen und natürlich Getränke. Wir waren also rundum versorgt.

Weiterlesen »

Von Fabian

11. November 2008 um 12:44